fehlende Systemeffizienz

Das Forum für alle Fragen und Diskussionen rund um Polysun im Untericht - für Schüler, Studenten und Lehrkräfte
Post Reply
hawk2018
Posts: 4
Joined: Wed Apr 25, 2018 10:57 am

Tue May 08, 2018 9:28 am

Sehr geehrtes Polysun-Team,

im Rahmen eines Projektes möchten wir drei Anlagenkonzepte miteinander vergleichen und anhand der Systemeffizienz bewerten. Jedoch wird die Systemeffizienz nur für zwei der drei Varianten berechnet.
Auch bei dem Versuch die Systemeffizienz händisch zu berechnen, ergaben sich andere Werte für die zwei Varianten.

Hätten Sie eine Idee, wie dieses Problem umgangen werden kann?

Mit freundlichen Grüßen,
Silvana
Attachments
Systemeffizienz.PNG
Systemeffizienz.PNG (187.25 KiB) Viewed 245 times

User avatar
Polysun_CAH69
Posts: 40
Joined: Tue Feb 21, 2017 11:30 am
Location: Winterthur
Contact:

Tue May 08, 2018 3:54 pm

Hallo Hawk ;-)

Die Systemeffizienz rechnet sich wie folgt:
Summe verbrauchter Energie aller Lasten dividiert durch die aufgewendeten nicht erneuerbaren Energie [(Quse+Einv)/(Eaux+Epar)]
Bei reinen Photovoltaikanlagen wird die Systemeffizienz nicht gerechnet.
Um was für Systeme handelt es sich.

Sonnige Grüsse Polysun_CAH69

hawk2018
Posts: 4
Joined: Wed Apr 25, 2018 10:57 am

Tue May 08, 2018 8:15 pm

Hallo,

es handelt sich um ein System mit einer Sole-Wasser-Wärmepumpe, mit einem Erdwärmekollektor mit solarthermischer Regeneration und einem Heizstab im Kombispeicher. Es ist keine Photovoltaik Anlage vorhanden. Der erforderliche Strom wird aus dem Netz bezogen, sodass der Nenner im Bruch nicht 0 sein dürfte.
Gibt es eine Möglichkeit, dass ich Ihnen die Datei zukommen lassen kann?

Liebe Grüße,
Silvana

User avatar
Polysun_CAH69
Posts: 40
Joined: Tue Feb 21, 2017 11:30 am
Location: Winterthur
Contact:

Wed May 09, 2018 10:02 am

Hallo Silvana

Sie können die Projektdatei an info@velasolaris.com senden.

Viele Grüsse
Polysun_CAH69

Post Reply
  • Information
  • Who is online

    Users browsing this forum: No registered users and 0 guests