maximale Fluidtemperatur

Das Forum für alle Fragen und Diskussionen rund um Polysun Simulation Software (Designer/Standard)
Post Reply
Marco
Posts: 3
Joined: Tue Jun 12, 2018 12:43 pm

Mon Jul 09, 2018 2:00 pm

Hallo liebes PS Team,
würde gerne wissen was das Problem bei S/W und W/W Wärmepumpen ist wenn die maximale Fluidtemperatur (warmwasserseitig) überschritten wird. Es wird zugleich der notwendige Kühlenergiebedarf nicht gedeckt.

Danke für jede Hilfe

lg marco

Lars Kunath
Posts: 86
Joined: Thu Mar 02, 2017 2:35 pm

Mon Jul 09, 2018 5:15 pm

Hallo Marco,

wenn deine WP die Fehlermeldung " maximale Fluidtemperatur (warmwasserseitig) überschritten" bringt heißt das, dass die warmwasserseitige Rücklauftemperatur zu hoch ist und die WP in die sogenannte Hochdruckstörung geht. Während dieser Störung arbeitet die WP solange nicht bis die Temperatur wieder unter den Grenzwert (Einstellbar mit Doppelklick auf die WP) fällt. Durch dieses "Aussetzen während des eigentlichen Betriebs kann es gut sein das dein Heiz oder Kühlenergiebedarf nicht gedeckt wird.

Ich hoffe das hilft dir weiter,

Lars

j.brandel
Posts: 3
Joined: Fri Jul 27, 2018 1:28 pm

Fri Sep 07, 2018 3:35 pm

Guten Tag,
bei meiner simulierten Anlage mit einer S/W-Wärmepumpe ergibt sich die gleiche Fehlermeldung.
Sie veschwindet wenn ich den Grenzwert auf 80°C setze, könnte man das Problem aber auch anders lösen?
Bereits variiert habe ich das Speichervolumen und die Größe der Pumpen, allerdings ohne Verbesserung.

Und eine weitere Frage: Ist die Leistungsregelung nach der Heizkurve nur für die Luft-WP möglich oder gibt es für die S/W-WP eine mögliche Umsetzung?

Vielen Dank im Voraus!

Lars Kunath
Posts: 86
Joined: Thu Mar 02, 2017 2:35 pm

Tue Sep 18, 2018 5:12 pm

Hallo j.brandel,

die leistungsmodelierung ist im Moment nur für L/WP vorgesehen.
Vermutlich ist deinSystem nicht gut aufgebaut und der Speicher liefert zu hohe RL Temperaturen (Definition der Anschlüsse und oder WT prüfen).

Wenn du willst kannst du mir das Projekt ma an lars.kunath@velasolaris.com schicken und ich werfe einen Blick rein.

LG Lars

Post Reply
  • Information
  • Who is online

    Users browsing this forum: No registered users and 0 guests