Page 1 of 1

Rücklauftemperaturanhebung Puffer

Posted: Wed Jan 16, 2019 7:54 am
by reiferp
Hallo,

Folgendes Problem: Die linke obere Pumpe soll drehzahlgesteuert werden, damit die Eintrittstemperatur in den Pufferspeicher einen gewissen Wert (z.B. 40°C) nicht überschreitet. Mit der Funktion „Matchflow“ muss immer auch eine Leistung eingegebene werden. Diese Leistung ist beim externen Wärmeübertrager nicht auswählbar. Gibt es einfache PI, oder PID-Regler die hier genutzt werden können? Wie könnte man das Problem sonst lösen? Wenn ich die Steuerung „Drehzahlgeregelte Pumpe“ verwende erhalte ich immer eine Fehlermeldung.
2.jpg
2.jpg (103.66 KiB) Viewed 177 times
Vielen Dank für die Hilfe
Liebe Grüße aus Trier

Re: Rücklauftemperaturanhebung Puffer

Posted: Thu Jan 17, 2019 2:25 pm
by nmarthaler
Hallo reiferp

In der Steuerung solltest du eigentlich den externen Wärmetauscher auswählen können.
Siehe mein Screenshot:
Capture.PNG
Capture.PNG (44.64 KiB) Viewed 169 times
Die Steuerung drehzahlgesteuerte Pumpe ist die einfachste Variante.
In den Fernwärme System hat es einige Vorlagen, die du dir auch anschauen kannst.
Welche Fehlermeldung erscheint?

Sonnige Grüsse
Nathanael