Page 1 of 1

Fernwärmenetz mit Lastprofil

Posted: Tue May 08, 2018 8:09 pm
by 177100
Liebes Polysun Forum,

ich will zwei Energiesenken nutzen um einmal eine Abwärmequelle und ein Fernwärmenetz zu projektieren. Dazu will ich eine csv-Datei als Lastprofil hinterlegen. Obwohl ich die Datein für meine Begriffe im Polysun-Format formatiert habe, wirft das Programm mir die Fehlermeldung 3465/42 zurück. Unabhängig ob ich Stundenwerte oder 10-Minutenwerte verwende. Polysun-Schaltung, Csv-Datein und Screenshot der Fehlermeldung sind angehängt.

Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Gruß Thomas

Re: Fernwärmenetz mit Lastprofil

Posted: Wed May 09, 2018 1:14 pm
by Lars Kunath
Hallo Thomas,

wahrscheinlich hast du beim formatieren des Profils einen Fehler gemacht. Beachte das es eine csv sein muss. Die Werte sind Semikolon getrennt und ansonsten muss die Datei leer sein (keine Zwischenrechnungen etc.) Beachte bitte uch das aus den Werte VL Temperatur, RL, Temperatur und Leistung ein Volumenstrom bestimmt wird. Damit es also nicht zu einer Division durch null kommt benötigst du immer ein delta zwischen VL und RL Temperatur.

Sollte es mit dem excel nicht klappen ist es sehr wahrscheinlich das du im Excel die andere Formate (z.B. Deutsch mit , als Trennzeichen) verwendest als im Polysun. der sicherere Weg wäre dann zum editieren Notepad oder etwas ähnliches zu verwenden.

Weiterhin ist mir in deiner Hydraulik aufgefallen das du vor deiner Wärmesenke noch ein Mischventil und wahrscheinlich auch noch einen speicher als hydraulische Weiche brauchst.

Mischventil -> um die Solleintrittstemperatur in die Senke sauber abfahren zu können.
Hydraulische Weiche -> um die Volumenströme richtig einzustellen (die Wärmesenke giebt über dein Profil den Volumenstrom vor oder sollte es zumindest, das Gleicher gilt aber auch für die Pumpen in den WP Kreisen).

Ich hoffe das hilft dir weiter,

Lars

Re: Fernwärmenetz mit Lastprofil

Posted: Sun May 13, 2018 6:37 pm
by Thomaseber
Hallo Lars,
danke für die Antwort erstmal.

Leider kriege ich das mit der csv-Datei Formatierung nicht hin. Habe für meine Begriffe alle möglichen Formate ausprobiert. Ich habe Screenshots angehängt, vielleicht ist es ein offensichtlicher Fehler.

Danke für die Vorschläge für die Schaltung, hydraulisch funktioniert nun alles.

Würde mich über eine Antwort freuen.
Gruß Thomas

Re: Fernwärmenetz mit Lastprofil

Posted: Sun May 13, 2018 6:39 pm
by Thomaseber
Leider ist scheinbar immer nur ein Anhang sichtbar

Re: Fernwärmenetz mit Lastprofil

Posted: Mon May 14, 2018 8:31 am
by Lars Kunath
Hallo Thomas,

auf den ersten Blick sieht das Profil gut aus. Kannst du mir mal bitte deine Polysun Datei und das Profil per E-Mail senden, dann kann ich mal einen Blick reinwerfen.

-> lars.kunath@velasolaris.com

Viele Grüße,

Lars