Search found 86 matches

by Lars Kunath
Thu Sep 27, 2018 9:31 am
Forum: Polysun Simulation Software
Topic: Kessel - Katalogdaten
Replies: 5
Views: 129

Re: Kessel - Katalogdaten

Hallo Moritz, in dem Fall kannst du es so machen das du einen Kessel mit 14 kW Nennleistung und rund 75% Wirkungsgrad nimmst nimmst. Du definierst das der Kessel im Gebäude (beheizte Fläche) steht (also die Wärmeverluste des Kessels das Gebäude heizen). Alternativ kannst du auch nach dem Kessel eine...
by Lars Kunath
Mon Sep 24, 2018 1:07 pm
Forum: Polysun Simulation Software
Topic: Kessel - Katalogdaten
Replies: 5
Views: 129

Re: Kessel - Katalogdaten

Hallo Moritz, - Der Durchsatz (Zeile 9) ist der Nenndurchsatz des Kessels (in der Regel können die Kessel auch mit anderen Durchsätzen betrieben werden. - Die Masse (Zeile 10) bezieht sich auf die thermische Masse des Kessels (thermische Trägheit für Aufheiz und Abkühlverhalten) - Kaminofen mit Wass...
by Lars Kunath
Tue Sep 18, 2018 5:12 pm
Forum: Polysun Simulation Software
Topic: maximale Fluidtemperatur
Replies: 3
Views: 153

Re: maximale Fluidtemperatur

Hallo j.brandel, die leistungsmodelierung ist im Moment nur für L/WP vorgesehen. Vermutlich ist deinSystem nicht gut aufgebaut und der Speicher liefert zu hohe RL Temperaturen (Definition der Anschlüsse und oder WT prüfen). Wenn du willst kannst du mir das Projekt ma an lars.kunath@velasolaris.com s...
by Lars Kunath
Tue Sep 18, 2018 5:09 pm
Forum: Polysun Educational
Topic: Wetterdatensatz des DWD verwenden
Replies: 3
Views: 263

Re: Wetterdatensatz des DWD verwenden

Danke für den Hinweis! Hatte das gleiche Problem in einem anderen Fall, scheint an dem Export Format zu liegen.
by Lars Kunath
Tue Sep 18, 2018 5:07 pm
Forum: Polysun Simulation Software
Topic: Ausflussvervielfacher
Replies: 1
Views: 65

Re: Ausflussvervielfacher

Hallo Marco,

ja grundsätzlich geht das du musst einfach darauf achten das die Ausflussvervielfacher und Zuflussvervielfacher immer klar einander zuordenbar sind. D.h. wenn du zwei paar verwendest musst du diese hydraulisch trennen (z.B. mit einen WT).

Ich hoffe das hilft dir weiter,

Lars
by Lars Kunath
Wed Aug 15, 2018 11:11 am
Forum: Polysun Educational
Topic: Mikronetz mit Fernwärmeübergabestation
Replies: 1
Views: 80

Re: Mikronetz mit Fernwärmeübergabestation

Hallo Levine, zu 1) immer wenn 144°C auftreten hast du einen nummerischen Fehler in der Simulation (Ergebnisse sind nicht brauchbar). Der Fehler kann mit deinen externen Wärmeübertragern zusammenhängen und dort auftreten wenn du auf der einen Seite einen Durchsatz hast und auf der anderen keinen bei...
by Lars Kunath
Mon Aug 06, 2018 11:13 am
Forum: Polysun Educational
Topic: Werte Elektro-Heizstab
Replies: 2
Views: 81

Re: Werte Elektro-Heizstab

Hallo j.brandel, die Werte sind in den Komponenten Resulaten (und den anderen Auswertungen) verfügbar. Sollten sie nicht angezeit werden liegt dies daran das der Heizstab nicht läuft und damit keine thermische Energie abgibt. Wahrscheinlich ist er durch die Steuerung (Zeitschaltuhr und/oder Einschal...
by Lars Kunath
Mon Jul 23, 2018 5:46 pm
Forum: Polysun Simulation Software
Topic: Gebäudeprofil
Replies: 1
Views: 133

Re: Gebäudeprofil

Hallo Marco, Zu: „Kann ich in einem einzigen Energiesenke /-quelle Tool die Heiz- Kühllasten und den Warmwasserbedarf von einem beliebigen Gebäude darstellen?“ Ja. Beachte das du nur eine Last in der Energiesenke/quelle abbilden kannst (Wärme oder Kälte) verschiedene Verbraucher können allerdings üb...
by Lars Kunath
Mon Jul 09, 2018 5:15 pm
Forum: Polysun Simulation Software
Topic: maximale Fluidtemperatur
Replies: 3
Views: 153

Re: maximale Fluidtemperatur

Hallo Marco, wenn deine WP die Fehlermeldung " maximale Fluidtemperatur (warmwasserseitig) überschritten" bringt heißt das, dass die warmwasserseitige Rücklauftemperatur zu hoch ist und die WP in die sogenannte Hochdruckstörung geht. Während dieser Störung arbeitet die WP solange nicht bis die Tempe...
by Lars Kunath
Thu Jul 05, 2018 5:25 pm
Forum: Polysun Simulation Software
Topic: Große Saisonalspeicher als Erdbeckenspeicher
Replies: 1
Views: 74

Re: Große Saisonalspeicher als Erdbeckenspeicher

Hallo Luca, zu solchen Speichern gibt es kein eigenes Simulationsmodell. Hauptgrund dafür ist das es weltweit bisher nur ein paar Hände voll solcher Speicher (mit überschaubarer Messtechnik) gibt. Je nachdem was du herausfinden willst eignen sich andere Speichertypen für deinen Anwendung. Meines Era...